• johannesslacik

Aufruf an alle Anthroposophen

Aktualisiert: Jan 27

Ich widme mich gerne der Diskussion mit euch!



















Der Weg der Selbsterkenntnis ist ein Individueller. Umso wichtiger, dass man die gesammelten Erkenntnisse auch austauschen kann, um daran wahrlich wachsen zu können. Den erst die innere Reflexion gepaart mit den Resonanzen der äußeren Welt, helfen uns, zu wachsen und sein Selbst zu verwirklichen. Daher mein Angebot an euch. Ich bin schon gespannt auf die unterschiedlichen Themen und Herangehensweisen sowie auf die anthroposophische Diskussion.

Ein Themenvorschlag:

“Glaubst du an dich und an deine innere Stimme. Wenn du sie hörst, folgst du ihr... oder zweifelst du daran... oder zweifelst du vielleicht an der Ausführung/Umsetzung?”

Denk mal darüber nach. Vielleicht brauchst du auch ein paar Tage bis die innere Stimme dir etwas gibt, dass du hier zum Thema machen kannst. Jeder ist eingeladen mitzudiskutieren und ich freu mich schon auf unseren Austausch und auf neu Erkenntnisse im Zuge dessen.


Du brauchst dich nur mit dem Newsletter-Kontaktformular (unter KONTAKT) anmelden und nach Bestätigung kannst du schon mitdiskutieren.


Beste Grüße

Johannes Slacik

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen